Podiumsdiskussion zur Landratswahl am 01.09.2016 / 19Uhr / Fliegerheim Borkheide

1. September 2016
19:00bis21:00

Die Wahl des Landrates des Landkreises Potsdam-Mittelmark findet am 25. September 2016 statt. In Vorbereitung dieser Wahl hat der Waldkleeblatt – Natürlich Zauche e.V. alle Kandidaten zu einer Podiumsdiskussion am 01.09.2016 / 19.00 Uhr in das „Fliegerheim“ (Friedrich-Engels-Straße 9, 14822 Borkheide) eingeladen. Unter dem Motto „Umwelt- und energiepolitische Leitlinien für den Landkreis PM in der nächsten Legislaturperiode“ diskutieren mit uns alle Kandidaten (leider hat der derzeitige Amtsinhaber, Landrat Wolfgang Blasig (SPD) seine Teilnahme abgesagt) : Weiterlesen

Volksbegehren gegen Windräder gescheitert – kommt jetzt der Sturm auf den Wald? SDW-Walddialog 2016 am 19.09.2016 in Potsdam

19. September 2016
16:00bis21:00

Die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald / Landesverband Brandenburg stellt ihren Walddialog 2016 unter das Thema: Nach dem Volksbegehren zur Windkraft: Kommt jetzt der Sturm auf den Wald? P1000397Das Volksbegehren für ein generelles Verbot von Windkraftanlagen in Brandenburgs Wäldern ist gescheitert. Was heißt das für die Zukunft? Beginnt jetzt der große Kahlschlag? Oder gelingt ein vernünftiger Weg, auf dem ein nachhaltiger Standard der Waldbehandlung erhalten bleibt? Informieren Sie sich hier und nehmen Sie am 19.09.2016 teil.

Beim Naturschutz schlägt die Kreisreform heftig zu

Unter dem Titel „Beim Naturschutz schlägt die Reform heftig zu“ veröffentlicht die heutige MAZ (15.08.2016): Mit der umstrittenen Kreisgebietsreform sollen Landesaufgaben auf die Kommunen übertragen werden. Kaum ein Bereich ist davon so stark betroffen wie der Natur- und Umweltschutz, meint Friedhelm Schmitz-Jersch, Landeschef des Nabu. Er warnt vor Personalkürzungen im Kampf gegen illegale Müllhalden und dass Wirtschaftslobbyisten leichtes Spiel haben. Lesen Sie hier weiter.

„Bliesendorfer Energiegipfel“ / 15.08.2016 / 19.00 Uhr / Wirtshaus Kempel

15. August 2016
19:00bis21:00

Der 35. „Bliesendorfer Energiegipfel“ findet am 15.08.2016 um 19.00 Uhr wieder im Wirtshaus Kempel (Bliesendorf / Dorfstr. 20) statt.
Themen: 1) Ablauf und Vorbereitung der Podiumsdiskussion am 01.9.2016 mit den Kandidaten zur Landratswahl des Landkreises Potsdam-Mittelmark / 2) Weitere Vorgehensweise der Bürgerinitiativen der Volksinitiative „Rettet Brandenburg“ / Weiterlesen

In Deutschland dreht sich der Wind gegen die Windkraft

Quelle Text und Bild: DIE WELT vom 27.07.2016: „Volker Tschischke ist gerade von einer längeren Dienstreise zurück, als die Revolution sein Wohnzimmer erreicht. Irgendetwas ist anders, hat er eben noch gedacht. Nun steht Tschischke am Fenster, sieht über den Dachgiebeln der Nachbarhäuser zwei riesige Windräder und ist einen Moment lang unsicher, ob die neu sind oder er sie bisher bloß nicht
bemerkt hat. Später fällt ihm auf, dass abends in der Küche die wuchtigen Schatten von WIndkraftgegner-33-Windradflügeln über die Wand wischen. Und nach einiger Zeit bemerkt er, dass er bei Ostwind nachts unruhig ist und kaum noch in den Schlaf findet. Auch die Nachbarn sagen, sie hätten oft
Ohren- und Kopfschmerzen. Sie machen dafür den Schalldruck der Windkraftanlagen
verantwortlich.“ Lesen Sie hier weiter …

Energiewende richtet größeren Schaden an als die Klimaveränderung

FOCUS ONLINE / Kommentar: Energiewende richtet größeren Schaden an als die Klimaveränderung© Herbert Piechulek: „Die Energiewende soll unseren Planeten retten. Dafür werden keine Kosten und Mühen gescheut. Doch der gute Wille verpufft, wenn wir dabei den Ursprungsgedanke überrennen, meint FOCUS-Online-Experte Florian Asche. Die Politik scheint dieses Paradoxon zu ignorieren.“ Lesen Sie hier weiter.