Endlich wieder pflanzen … und die MAZ war live dabei!

Endlich wieder pflanzen … und die MAZ war live dabei … lesen Sie hierNach langer Coronapause – heute (25.01.2023) ist es endlich wieder soweit. Live von Daniela Herstowski:

i: An zwei Tagen werden rund 200 Schüler/-innen zusammen mit ihren Lehrern/-innen aus der Grundschule Beelitz den Beelitzer Stadtwald verjüngen und der Waldbrandstelle aus dem Jahr 2022 einen neuen Schwung geben. 10.000 kleine Laubbäume müssen in die Erde gebracht werden. Wir freuen uns auf euch. Packen wir es gemeinsam an … Der 1. Tag (ist geschafft. Tausende Roteichen und Esskastanien sind in der Beelitzer Erde. Morgen geht es weiter mit anderen Schulklassen der Diesterweg-Grundschule. Tag 2 der Pflanzung (26.01.2023).

Zwei Klassen der GS in Beelitz haben heute noch einmal ungefähr 1.500 Bäume gepflanzt. Die Motivation war sehr groß. Wir Helfer sind sehr beeindruckt von der Ausdauer der Kinder, selbst nach der Vesperpause. Danke allen, die gestern und heute uns so tatkräftig unterstützt haben. Den Kindern und Lehrerinnen wunderschöne Ferien. Vielleicht gehen Sie einmal im Stadtwald spazieren und bewundern den “Zukunftswald” unserer Kinder. Danke an die Schüler/-innen, Lehrer/-innen, Eltern und Großeltern und die Helfer/-innen vom Waldkleeblatt. Der Danke gilt auch der Stadt Beelitz, Herrn Bürgermeister Knuth, und dem Förster Herrn Schmitt, die das Projekt erst ermöglicht / organisiert haben. Daniela Herstowski für die Bürgerinitiative Naturwald im Waldkleeblatt -Natürlich Zauche e.V.

 

Visits: 72