Archiv der Kategorie: BI Borkheide/Borkwalde

Die BI Borkheide/Borkwalde “Im Gegenwind” trifft sich Freitag, 10.11.2017 um 19:00 Uhr in die Grundschule in Borkheide

10. November 2017
19:00bis21:00

Liebe Freunde und Mitstreiter, wir laden Sie recht herzlich zu unserer öffentlichen Sitzung am Freitag dem 10.11.2017 um 19:00 Uhr  in die Grundschule in Borkheide ein.  Nutzen Sie die Gelegenheit, sich über den aktuellen Stand zum Thema Windkraftanlagen speziell in der Reesdorfer Heide zu informieren. Bringen Sie sich ein, für eine starke BI und eine Zukunft unserer Waldgemeinden ohne WKA.  Jede Unterstützung ist gewünscht und gefragt. Gäste sind willkommen! Themen u.a. 1) Rückblick und Vorschau der Aktivitäten im Verein „Waldkleeblatt-Natürlich Zauche“ e.V. und in unserer BI / 2) Neues bei Infraschallmessungen / 3) aktuelle Presseinformationen, Termine / Mit freundlichen Grüßen Britta Bayer und Frank Stallner

Unsere Fragen an die Enquete-Kommission „Zukunft der ländlichen Regionen vor dem Hintergrund des deografischen Wandels“ (EK 6/1)

Wie berichtet, hat der Landtag Brandenburgs 20170113_135627eine Enquete-Kommission „Zukunft der ländlichen Regionen vor dem Hintergrund des demografischen Wandels“ (EK 6/1) eingesetzt. Diese tagte am 13.01.2017 in Borkheide. Etliche Mitstreiter/-innen waren vor Ort. 20170113_135136Wir haben uns aktiv mit Fragen an die Komission beteiligt. Einerseits hat die BI Borkheide/Borkwalde diese Fragen gestellt: Waldgemeinden“ das sind Wohnhäuser, Schulen, Kindergärten etc. Gibt es im  Gibt es im Land Brandenburg den Status „Waldgemeinde“ Weiterlesen

Öffentliche Sitzung der Bürgerinitiative Borkheide-Borkwalde „Im Gegenwind“

17. Juni 2016
19:00bis21:00

Liebe Freunde und Mitstreiter,
wir laden Sie recht herzlich zu unserer öffentlichen Sitzung am Freitag dem 17.06.2016 um 19:00 Uhr in das Hotel „Fliegerheim“ Borkheide ein. Nutzen Sie die Gelegenheit, sich über den aktuellen Stand zum Thema Windkraftanlagen speziell in der Reesdorfer Heide zu informieren. Bringen Sie sich ein, für eine starke BI und eine Zukunft unserer Waldgemeinden ohne WKA. Jede Unterstützung ist gewünscht und gefragt. Gäste sind willkommen!

Themen u.a.
1) Antrag der CDU Fraktion an die Landesregierung: u.a. Überarbeitung des veralteten Windkrafterlasses und 1500m Mindestabstand WKA zu Wohnbebauung
2) Klimagesetz belohnt Stromverschwendung
3) eigene Stromversorgung mit der Mini-Photovoltaikanlage
4) Aktuelles, Termine, Aktivitäten im Verein „Waldkleeblatt-Natürlich Zauche“ e.V. und in unserer BI

Mit freundlichen Grüßen
Britta Bayer und Frank Stallner

https://waldkleeblatt.de

Öffentliche Sitzung der Bürgerinitiative Borkheide-Borkwalde „Im Gegenwind“

27. Mai 2016
19:00bis22:00

Liebe Freunde und Mitstreiter,

wir laden Sie recht herzlich zu unserer öffentlichen Sitzung am  Freitag dem 27.05.2016 um 19:00 Uhr  in das Hotel „Fliegerheim“ Borkheide ein.  Nutzen Sie die Gelegenheit, sich über den aktuellen Stand zum Thema Windkraftanlagen speziell in der Reesdorfer Heide zu informieren. Bringen Sie sich ein, für eine starke BI und eine Zukunft unserer Waldgemeinden ohne WKA.  Jede Unterstützung ist gewünscht und gefragt. Gäste sind willkommen!
Themen u.a.

1) Aktuelles zur erfolgten Baugenehmigung von 12 WKA der Firma Juwi in der Reesdorfer Heide

2) Rotorblatt bei Kloster Lehnin abgebrochen

3) Nachlese/ Zusammenfassung zum Vortrag über Forschung auf dem Gebiet der Kernfusion

4) Aktuelles, Termine, Aktivitäten im Verein „Waldkleeblatt-Natürlich Zauche“ e.V. und in unserer BI
Mit freundlichen Grüßen
Britta Bayer und Frank Stallner

https://waldkleeblatt.de

WKA-Opfer/Fledermäuse

Die Fledermausschützer wenden sich klar gegen WKA im Wald – die Auswirkungen auf wandernde Arten sind heute schon verheerend, aber von vielen noch unbemerkt …. .

Mehr dazu unter dem folgenden Link:
http://www.swp.de/geislingen/lokales/geislingen/Fledermausexpertin-warnt-vor-Windkraft;art5573,3827204

Passend zu diesem Thema veröffentlichte die -taz- zum heutigen Tag der Artenvielfalt folgende Anzeige:Tag der Artenvielfalt

Bürgerinitiative Borkheide-Borkwalde “Im Gegenwind” beim Brücker Frühlingsfest

23. April 2016
14:00bis17:00
Ablaufplan Frühlingsfest

Frühlingsfest in Brück

Das Frühlingsfest am Brücker Bahnhof am 23. April erwartet wieder viele Aktive und Gäste. Der Markt wird in diesem Jahr noch größer und bunter und das Bühnenprogramm wird sehr abwechslungsreich und attraktiv. Die Bürgerinitiative Borkheide-Borkwalde “Im Gegenwind” wird mit einem Info-Stand zum Volksbegehren “Keine Windräder im Wald” und “Größere Mindestabstände (10-H) zur Wohnbebauung” vertreten sein
und musikalisch durch „Zwein“ mit Percussion & Gitarre unterstützt.” Weiterlesen

Friedrich-Naumann-Stiftung – Filmtipp

13. April 2016
19:00bis22:00

Filmvorführung und anschließendes Filmgespräch “Landstück” (D 2015, 122 min) / In Kooperation mit dem Filmmuseum Potsdam / Mittwoch, 13. April 2016, 19.00 Uhr / Filmmuseum Potsdam, Breite Straße 1A, 14467 Potsdam / Tickets (3 Euro) erhältlich an der Abendkasse Weiterlesen

Information zum – Volksbegehren für größere Mindestabstände von Windrädern zu Wohnbebauungen und gegen Windräder im Wald-

Haben Sie sich bereits am Volksbegehren für größere Mindestabstände von Windrädern zu Wohnbebauungen und gegen Windräder im Wald beteiligt? Am einfachsten geht das durch die Beantragung der Briefwahlunterlagen direkt im Internet unter www.volksbegehren-windkraft.de. Hinweis:  Die Briefwahlunterlagen bitte zweifach unterschreiben! Sie können sich natürlich auch persönlich im Amt Brück gleich in die Eintragungslisten für das Volksbegehren eintragen lassen – bitte Personalausweis nicht vergessen. Bis Mittwoch, den 6. Juli 2016, 15.30 Uhr, können Sie das Volksbegehren unterstützen:Amt Brück, Ordnungsamt/ Einwohnermeldeamt, Ernst-Thälmann-Str. 59, 14822 Brück, Raum 108 / Eintragungszeiten:  Montag und Mittwoch:  9:00-12:00 und 13:00-15.30 Uhr; Dienstag:          9:00-12:00 und 13:00-18:00 Uhr; Donnerstag: 9:00-12:00 und 13:00-16:00 Uhr, Freitag:           9:00-12:00 Uhr. Zusätzlich ist die Eintragung zum Volksbegehren während der Sprechstunden des Mobilen Bürgerservice für alle berechtigten Personen zu folgenden Zeiten und an folgenden Orten möglich: Weiterlesen

Windkraftanlagen und Schwertransporte

Wie immer erfolgte die Zusammenstellung der Informationen dankenswerterweise durch Fam. Prof. Goette aus Borkheide.

Der Zustand der deutschen Straßen ist schlecht. Die vorhandenen Finanzmittel für den Straßenunterhalt stehen in keinem Verhältnis zum aktuellen Sanierungsbedarf. Jahrelang wurden notwendige Reparaturen zugunsten von Straßen-Neubau zurückgestellt. Die enormen Schäden werden von Experten unter anderem auf die stark zunehmende Zahl von Schwertransporten und das steigende Gesamtgewicht zurückgeführt (Deutschlandfunk: Kontrovers 28. 4. 2014): Dafür seien die deutschen Straßen bislang nicht ausgelegt.

“Die Zahl der Schwerlasttransporte durch das Land Brandenburg ist im vergangenen Jahr erneut gestiegen. Insgesamt 50.878 Großraum- und Schwertransporte wurden 2013 be­antragt, wie Infrastrukturministerin Kathrin Schneider (parteilos) auf eine parlamentarische Anfrage der CDU-Fraktion im Potsdamer Landtag erklärte” (s. MAZ vom 6. 12. 2014, s. auch: ).  Weiterlesen

BI Borkheide/Borkwalde trifft sich am 30.10.2015 / 19:00 Uhr im Fliegerheim

30. Oktober 2015
19:00bis21:00

Liebe Freunde und Mitstreiter, wir laden Sie recht herzlich zu unserer öffentlichen Sitzung am Freitag dem 30.10.2015 um 19:00 Uhr  im  Fliegerheim in Borkheide ein.  Nutzen Sie die Gelegenheit, sich über den aktuellen Stand zum Thema Windkraftanlagen speziell in der Reesdorfer Heide zu informieren. Waldkleeblatt berichtete darüber. Bringen Sie sich ein, für eine starke BI und eine Zukunft unserer Waldgemeinden ohne WKA.  Jede Unterstützung ist gewünscht und gefragt. Gäste sind willkommen! Themen u.a.: 1) Mitgliedschaft im anerkannten Umweltverein „Waldkleeblatt-natürlich Zauche“ e.V. / die Beitrittserklärung zum e.V. finden Sie hier / 2) Drei Volksbegehren im Land Brandenburg u.a. „Volksinitiative für größere Mindestabstände von Windrädern sowie keine Windräder im Wald“ = auch das finden Sie auf unserer Homepage / 3) Bauarbeiten Windpark Gemarkung Schlalach / 4) „Helgoländer Papier“ / 5) sonstiges /  Mit freundlichen Grüßen /  Britta Bayer und Frank Stallner