Einwendungen zum Antrag der Firma Forst Reesdorf Projekt GbR

Lageplan Windraeder

rot = Anlagen von Forst Reesdorf Projekt GbR / blau = anlagen von juwi

Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer unserer Bürgerinitiativen, sehr geehrte Damen und Herren,

die Firma Forst Reesdorf Projekt GbR hat die Errichtung von sieben Anlagen zur Nutzung von Windenergie (Windkraftanlagen) in der Stadt 14547 Beelitz, Gemarkung Reesdorf (Flur 1 / Flurstücke 14, 23, 27 und 50 sowie Flur 2 / Flurstücke 24 und 40) und der Gemarkung Schäpe (Flur 1 / Flurstück 88) im Landkreis Potsdam Mittelmark beantragt.

Bis zum 19. Juni 2015 ist es möglich, Einwendungen gegen die geplante Errichtung der sieben WKA bei der zuständigen Behörde einzureichen.

Ich möchte Sie bitten, für den Erhalt unserer Wälder zu stimmen und Ihre Einwendung zu erheben.

Sie können dazu gern die folgenden Textvorschläge herunterladen und nutzen:

Gern können Sie auch eine der beiden folgenden Varianten nutzen:

Beteiligen können sich alle Bürgerinnen und Bürger unabhängig vom Wohnsitz! Die Einwendungen können Fichtenwalder/innen beim Unterzeichner (in der Wilmersdorfer Str. 24 in Fichtenwalde) oder im Briefkasten des Ortsvorstehers von Fichtenwalde (Am Markt 1) abgeben.

Einwohner von Kloster Lehnin, Bliesendorf und Borkheide/Borkwalde geben ihre Einwendungen bitte an die jeweiligen Sprecherinnen der Bürgerinitiativen (Frau Plarre, Frau Kroll und Frau Bayer).

Auch Frau Krüger, Bürgermeisterin von Borkwalde, nimmt Ihre Einwendungen entgegen.

Bitte bis zum 14.06.2015 abgeben! Wir organisieren dann die Übergabe.

Sie können Ihre Einwendungen aber auch direkt an das

Landesamt für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz /Regionaldirektion West Seeburger Chaussee 2 / 14476 Potsdam

senden (es empfiehlt sich in diesem Fall eine Sendung als Einwurfeinschreiben zum Nachweis).

Noch einen Hinweis: Bitte vergessen Sie nicht Ihren Namen und Ihre Adresse sowie Ort und Datum in die Einwendungen einzutragen und diese persönlich zu unterschreiben!

Bitte informieren Sie auch Freunde und Bekannte. Sie können dazu auch unser Informationsblatt als PDF herunterladen.

Ich bitte Sie nochmals um Unterstützung und verbleibe Ihr

Dr. Winfried Ludwig /Vorsitzender Waldkleeblatt e.V.

2 Gedanken zu „Einwendungen zum Antrag der Firma Forst Reesdorf Projekt GbR

  1. Dieter Dacke

    Ich unterstütze gern Eure Forderungen

    auch wenn ich wohnhaft in Porsdam bin.

    Ich liebe Fichtenwalde, weil ich dort viele Freunde und auch Erinnerungen von langer Zeit habe.

    Ich bin oft in Fichtenwalde,

    heute habe ich den Stand in Beelitz beim Spargelfest gesehen , super eigentlich, …… aber der anwesende Freund von euch hatte lange und viele Privatgespräche zu führen , sodass wir nicht ins Gespräch gekommen sind. Schade, ……Natürlich habe ich mich bei Euch trotzdem in die Liste eingetragen.

    Gruß von Dieter

    Antworten
    1. Erdmann Cornelia

      Auch ich unterstütze Eure Forderungen gern, habe auch schon an Eurer Unterschriften-Aktion unterschrieben, sowie auch im letzten September einen Einwand an das Landratsamt versandt.

      Ich stamme aus Borkheide, und daher liegt mir unser Wald besonders am Herzen. Wir hatten früher im Sommer soviele Urlauber, gerade wegen unserer gesunden Waldluft, und das soll jetzt zunichte gemacht werden, NEIN DANKE. Gegen diese Profitgier muß man sich wehren.

      LG Conni

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.