Start der Spendenaktion 2021 zur Erhaltung der Reesdorfer Heide am Samstag, 27.03.2021

Liebe Leser/-innen, nach reiflicher Überlegung und in Abstimmung mit dem zuständigen Gesundheitsamt von Potsdam-Mittelmark starten wir unsere diesjährige Spendenaktion für den Erhalt der Reesdorfer Heide am Samstag, 27.03.2021. Mit dem hier veröffentlichten Flyer informieren wir die Einwohner/-innen der Waldgemeinden Borkheide, Borkwalde und Fichtenwalde über den Sachstand. Die dazugehörigen Veranstaltungen finden unter offenem Himmel und ohne Unterhaltungscharakter gem. SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung des Landes Brandenburg statt: a) Auftakt: 09:30 bis 10 Uhr vor der Gemeindeverwaltung von Borkheide / Kirchanger 3 / 14822 Borkheide / Nähe Naturbad; b) Anbringen von Trauerschleifen: 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr im Waldgebiet an der Kreuzung der B 246 (Brück – Beelitz) /L 851 (Borkheide – Alt Bork) in Richtung Borkheide; c) Anbringen von Trauerschleifen: 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr im Waldgebiet an der Kreuzung Drosselweg / Ecke Am Adlerhorst in Borkheide und d) Anbringen von Trauerschleifen: von 14:00 Uhr bis 16:00 in Fichtenwalde im Anschluss an den verlängerten Kiefernweg im Erholungswald finden mit angemeldeten Teilnehmern/innen statt. Eine Anmeldung kann unter kontakt@waldkleeblatt.de erfolgen.

Die Einhaltung des Hygienekonzepts ist verbindlich für alle Teilnehmer/-innen.

Aufrufe: 29