Archiv der Kategorie: BI Bliesendorf

19.05.2019 / 11 Uhr / Gemeindezentrum Bliesendorf / 8. Aktionstag “Rettet unseren Wald”

Nun bereits zum achten Mal! Die BI Bliesendorf lädt zu ihrem traditionellen Aktionstag “Rettet unseren Wald” ein. Wie in jedem Jahr ist wieder ein umfangreiches Programm für Jung und Alt geplant. “Eselnomade”, geführte Waldwanderung, ein umfangreiches kulturelles Rahmenprogramm und “Speis und Trank” mit dem legendären Kuchen der Bliesendorfer Landfrauen sind wie immer vom Team um “Evi” Kroll vorbildlich gesichert.  „Evi“ Kroll und die Waldkleeblätter freuen sich auf SIE! Näheres hier ...

Bitte unterstützen Sie die BI Kloster Lehnin am 11.12.2018 / 19 Uhr im Rathaus

Die Nachricht schlug ein wie eine Bombe. Bei ihrem Protest gegen sechs neue Windräder in einem Waldstück bei Göhlsdorf haben die Mitglieder und Sympathisanten von zwei Bürgervereinigungen einen Teilerfolg errungen. Unter dem

Quelle: JACQUELINE STEINER / MAZ

Druck der öffentlichen Meinung lehnten die Kloster Lehniner Gemeindevertreter am Dienstagabend mit großer Mehrheit ihr Einvernehmen zu einem Bauantrag des Potsdamer Windparkentwicklers Notus Energy ab.”  Vor diesem Hintergrund findet am Dienstag, 11.12.2018 um 19.00 Uhr im Rathaus der Gemeinde Kloster Lehnin, Friedensstr. 3 eine Gemeindevertretersitzung statt, auf der das Thema auf der Tagesordnung steht. Bitte unterstützen Sie durch Ihre Anwesenheit unserer Lehniner BI! Weiterhin bitte ich vorzumerken, Donnerstag, 13.12.2018 um 18.30 Uhr im Schützenhaus auf der Insel , Uferstraße 10. Hier tagt die Stadtverordnetenversammlung von Werder/Havel. Hier geht es um die Unterzeichnung der Brandenburger Erklärung. 

Frau Dr. Ludwig (MdL/CDU) auf Bürgerforum in Bliesendorf am 02.02.2018

Wie angekündigt, stellte sich Frau Dr. Saskia Ludwig am 02.02.2018 den Fragen auf einem gut besuchten Bürgerforum in Bliesendorf. Im Mittelpunkt stand natürlich die Energiepolitik und die geplante Errichtung von Windrädern im “Waldkleeblatt-Land”. Aber auch übergreifende Themen, wie die Glaubwürdigkeit von Politikern auf den unterschiedlichen Vertretungsebenen, der Klimawandel und die Verkehrspolitik kamen zur Sprache. Dr. Ludwig bestritt die ca. zweistündige Veranstaltung wie immer sehr engagiert und emotional. Als einziges Mitglied des Bundesvorstandes der CDU stimmte sie bereits 2011 gegen Windräder im Wald – seit dieser Zeit steht sie auch an unserer Seite.  Sie brachte ihre Hoffnung zum Ausdruck, dass die sich abzeichnende “große” Koalition auch aus den Einsprüchen und Widerständen von Bürgerinitiativen, wie wir es sind, gelernt hat. Diplomatisch verklausuliert kann man das den vorliegenden Papieren der Verhandlungen entnehmen. Z.B. ist kein Termin für einen Kohleausstieg fixiert, wird von einer “soliden, sicheren und bezahlbaren Energiewende” im europäischen Kontext gesprochen und ein marktorientierter (!) Ausbau der erneuerbaren Energien bei Sicherung durch Speichertechnologie und Energieversorgungsleitungen betont … das lässt auf ein vorsichtiges Umsteuern hoffen … Besprochen wurden auch gemeinsame Aktivitäten in der kommenden Zeit.

Frau Dr. Ludwig (MdL / CDU) stellt sich Bürgerfragen / 02.02.2018 / 19 Uhr / Bliesendorf, Dorfstr. 10 (Gemeindezentrum)

Die Landtagsabgeordnete Dr. Saskia Ludwig (CDU) stellt sich den Fragen der Bürger zur Energiepolitik am 2. Februar 2018 um 19.00 Uhr im Gemeindezentrum Bliesendorf , Dorfstr. 10. Nach einer aktuellen Einführung zum Stand der Energiepolitik im Land Brandenburg und in Deutschland durch Frau Dr. Ludwig, freuen wir uns auf IHRE Fragen und eine lebhafte Diskussion. Für Rückfragen steht Ihnen Frau Kroll von der Bürgerinitiative Bliesendorf unter der Tel.: 03327/ 40 842 gern zur Verfügung.

Jahresrückblick/Jahresausblick 2017/2018 – BI-Bliesendorf –

Wir waren alle in den letzten Jahren bereits schon so daran gewöhnt, dass es viele Nachfragen von Bürgern gab, ob wir denn wieder Unterschriften gegen die „Windräder“ sammeln. Das Jahr 2017 begann deshalb sehr ungewöhnlich – einmal ohne die Sammlung von Unterschriften. Dafür waren wir dabei, eine tolle Aktion mit der Kirche Bliesendorf als Veranstalter vorzubereiten. Am 21. März 2017 zum internationalen Tag des Waldes fand dann die „Waldbesinnung“ in der Kirche Bliesendorf statt, die sehr gut besucht war. Weiterlesen

Sonntag, 03. Juni 2018 / 11.00. Uhr / 7 . Aktionswandertag „Rettet unseren Wald“ mit Waldfest in Bliesendorf (Bliesendorfer Dorfstr. 10)

… mit musikalischem Rahmenprogramm, Falknerin mit zwei Wüstenbussarden und Frettchen,   für das Leibliche Wohl wird gesorgt, Familienwanderung mit Erklärungen zur Flora und Fauna unseres Waldes. Ausführliche Informationen finden Sie hier.

Neues von der Bogendüne Renneberge (Bliesendorf)

Aktuelles von der Bogendüne Renneberge (Bliesendorf). Auf Initiative der BI Bliesendorf (federführend Frau Kroll) wurde die Düne nun eneinstweilig unter Schutz gestellt. Das Wichtigste fehlt aber … nach wie vor ist in diesem Gebiet die Errichtung und der Betrieb von Windenergieanlagen einschließlich der erforderlichen Nebenanlagen – soweit sie in Übereinstimmung mit dem Regionalplan Havelland-Fläming 2020 stehen und das geschützte Erscheinungsbild der Bogendüne Renneberge nicht erheblich beeinträchtigen, erlaubt! Dagegen haben wir Widerspruch eingelegt. Lesen Sie hier weiter.