Treffen im Bundestag

Auf Einladung der Abgeordneten des Deutschen Bundestages, Frau Bulling-Schröter, hatten wir am 29.06.2015 die Gelegenheit, das hohe Haus zu besuchen. Begleitet wurden die Vertreter unseres e.V. u.a. von Herrn Dr. Bernig (Landtags- und Kreistagsabgeordneter) und Frau Krüger (Bürgermeisterin von Borkwalde).
Frau Bulling-Schröter ist Sprecherin für Energie- und Klimapolitik der LINKEN. Nach eigenen Angaben sind „Umweltschutz und soziale Gerechtigkeit … seit 20 Jahren und bis heute meine wichtigsten politischen Ziele. Als Sprecherin für Energie- und Klimapolitik setze ich mich entschieden für die Energiewende mit sozialem Siegel ein.“
Zunächst führte uns die Referentin für Tourismuspolitik der Fraktion DIE LINKE, Frau Schlesinger, durch den Bundes- und Reichstag. Hier konnten wir einen Einblick über das weit verzweigte Gebäudenetz, den Plenarsaal und Sitzungssäle nehmen. 15-06-29 Bundestag 1
Im daran anschließenden, ca. 2-stündigen Gespräch mit Frau Bulling-Schröter, Frau Uschtrin (Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Abgeordneten), Herrn Witt (Energiereferent) und Frau Schlesinger wurden grundsätzliche Fragen der Energiepolitik unseres Landes, aber auch unsere regionalen Probleme umfangreich diskutiert.
15-06-29 Bundestag 2
Bei der Bewertung der Energiepolitik und ihre Auswirkungen auf Regionen, wie unsere Waldgemeinden und Tourismusregion (Kloster Lehnin, Werder, Borkheide und Borkwalde und Beelitz) konnte keine Übereinstimmung erzielt werden.
15-06-29 Bundestag 3
Frau Bulling-Schröter bot an, das Gespräch im Herbst ggf. u.a. mit Vertreterinnen von Bürgerinitiativen aus Bayern (gegen Energietrassen) fortzuführen. Diese Einladung wurde dankend angenommen. Nur im konstruktiven Dialog mit der Politik können wir unsere Interessen vermitteln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.