Spendenaufruf / Wir brauchen jetzt Ihre finanzielle Unterstützung im Kampf gegen Windräder in unseren Wäldern

Der Widerspruch unseres Vereins gegen die Errichtung von 12 Windkraftanlagen der Firma juwi in der Reesdorfer Heide (zwischen Reesdorf/Borkheide/Borkwalde/Fichtenwalde/Beelitz-Heilstätten) wurde abgelehnt. Dagegen haben wir fristgerecht Klage eingereicht. Und das ist teuer. Im ersten Zug kommt ein Betrag im unteren fünfstelligen Bereich auf uns zu. Sehen Sie dazu auch dieses Video.  Die Kosten des Rechtsweges können nur gemeinsam mit Ihnen getragen werden. Bitte unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende – Empfänger: Waldkleeblatt – Natürlich Zauche e.V.  IBAN: DE 68 1605 0000 1000 9388 39 / Zahlungsgrund „WEG 25“.Jeder Euro hilft! Da wir gemeinnützig sind, können wir Spendenquittungen ausstellen – bei Beträgen bis 200 € genügt der Kontoauszug als Nachweis gegenüber dem Finanzamt. Empfänger von Spenden ist der Waldkleeblatt – Natürlich Zauche e.V.  IBAN: DE 68 1605 0000 1000 9388 39 / Zahlungsgrund „WEG 25“ Bitte geben Sie Ihren Namen, Vornamen und Anschrift im Zahlungsgrund mit an, sonst können wir keine Spendenquittung erstellen. Bei Fragen wenden Sie sich gerne auch per E-Mail kontakt@waldkleeblatt.de oder unter 0151 70506198 an mich.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt am von .

Über Herr Dr. Ludwig

Dr. Winfried Ludwig Familienstand: verheiratet Kinder: zwei Kinder Tätigkeit: Leitender Angestellter der RECURA Unternehmensgruppe Wohnhaft in Fichtenwalde seit: 2006 Vorsitzender des "Waldkleeblatt - Natürlich Zauche e.V.": seit 2011 Stadtverordneter der Stadt Beelitz: seit 2014

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.