Antrag der Forst Reesdorf Projekt GbR zur Errichtung von 7 WKA in der Nähe von Fichtenwalde öffentlich!

Seit heute ist es amtlich!

“Die Firma Forst Reesdorf Projekt GbR mit Sitz in 14469 Potsdam, Friedrich-Ebert-Straße 36 beantragt eine Genehmigung nach § 4 des Bundes-Immissionsschutzgesetzes (BImSchG), sieben Anlagen zur Nutzung von Windenergie (Windkraftanlagen) in der Stadt 14547 Beelitz, auf folgenden Flurstücken zu errichten und zu betreiben: in der Gemarkung Reesdorf in der Flur 1 auf den Flurstücken 14, 23, 27 und 50; in der Gemarkung Reesdorf in der Flur 2 auf den Flurstücken 24 und 40; in der Gemarkung Schäpe in der Flur 1 auf dem Flurstück 88. Das Vorhaben umfasst im Wesentlichen die Errichtung und den Betrieb von sieben Windkraftanlagen des Typs Vestas – V126 mit einer Nabenhöhe von 137 m, einem Rotordurchmesser von 126 m, somit einer maximalen Gesamthöhe von 200 m und 3,3 MW Nennleistung. Die Inbetriebnahme der Anlagen ist im September 2016 vorgesehen.”

Lesen Sie hier weiter: Bekanntmachung WKA Antrag Forst Reesdorf Projekt GbR in MAZ vom 29.04.15

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.