Auftaktveranstaltung zum Volksbegehren

Sehr geehrte Damen und Herren, wie informiert, startet unsere Auftaktveranstaltung zum Volksbegehren gegen Windräder im Wald und für größere Mindestabstände zu Wohnbebauungen am Sonnabend, 09.01.2016 in der Zeit von 11:00 bis ca. 12:00/13:00 Uhr in den Räumlichkeiten Am Kanal 12 (Ecke Franzstr.!) in 14467 Potsdam. Sie haben uns bisher begleitet. Es wäre schön, wenn das auch zukünftig so bleibt. Ihre Teilnahme zugesagt haben u.a.: – Frau Dr. Saskia Ludwig (MdL/CDU), Herr Prof. Vahrenholt (Alleinvorstand der Deutschen Wildtier Stiftung), Herr Tempel (Waldbesitzer), Herr Dr. Nikolai Ziegler (Vorsitzender Vernunftkraft), – Herr Dr. Volker Rachui (Klimaforscher), sowie – Vertreter/-innen kommunaler Körperschaften – Vertreter/-innen des NABU etc. und – Vertreter/-innen der Presse. Wir würden uns sehr freuen, Sie zu dieser Veranstaltung begrüßen zu dürfen. Die Presse ist ca. ab 10 Uhr vor Ort. Zum Volksbegehren s. auch die Doku vom RBB hier.

Aufrufe: 2