Schlagwort-Archive: PNN

PM nächstes Jahr (theoretisch) stromautark?

Spitzenreiter Niemegk produziert sogar heute schon 510 Prozent seiner Energie selbst. Das meldeten bereits vor einer Woche die Potsdamer Neuesten Nachrichten (PNN) unter der Überschrift Landkreis im nächsten Jahr stromautark – Netzbetreiber vermelden überraschenden Anstieg am Anteil der erneuerbaren Stromerzeugung. „Wir würden damit nächstes Jahr erreichen, was der Rest des Landes bis 2050 schaffen will“, meint dazu der Wirtschaftsreferent des Landratsamtes, Wolfgang Lorenz, in einem Pressegespräch. Außerdem: Weiterlesen

Ein Fernsehturm nach dem anderen um uns herum

Die bahnbrechenden Höhen sind bislang fast unerreicht in der Region. Die Windräder der neuen Generation sind oft doppelt so hoch wie frühere Modelle. Bemühungen im politischen Raum, die Siedlungsabstände – für die Planungsregion Havelland-Fläming gelten 1000 Meter – auf den Faktor zehn der Anlagenhöhe zu vergrößern, sind in Brandenburg bislang im Sande verlaufen.

Zu diesem Fazit kommen heute die Potsdamer Neuesten Nachrichten (PNN) in ihrem Artikel unter der Überschrift Mega-Windräder in Potsdam-Mittelmark – So hoch wie der Fernsehturm. Weiterlesen

Rückbau noch ohne Zeitplan

Irgendwann müssen ja die vielen Windräder, die errichtet wurden oder noch errichtet werden, ja wieder entfernt werden. Dafür gibt es in Brandenburg noch keinen Zeitplan – wie jetzt die PNN unter der Überschrift Kein Zeitplan für Rückbau von Windkraft – Ab 2035 Entsorgungswelle für veraltete Windräder berichtete. Der Rückbau ist gegebenenfalls, z.B. wenn der Betreiber rechtzeitig Pleite geht, mit erheblichen Risiken für die Grundstückseigentümer verbunden: Weiterlesen