WELT – Thema: Wie viel Strom verbraucht ein Windrad?

Daniel Wetzel setzt sich in der Sonderausgabe der „WELT AM SONNTAG“ vom 23.07.2017 unter der Überschrift „Kurzschluss oder Wieviel Strom verbraucht ein Windrad“ kritisch mit der „Energiewende auseinander. Er setzt sich dabei mit alle wesentlichen Aspekten, von der Historie des „Erneuerbaren-Energien-Gesetzes“, über den „unzähmbaren Flatterstrom“ , bis zu „Akzeptanz“ und  der „Mär von der Unabhängigkeit“ auseinander. Prof. Vahrenholt von der Deutschen Wildtierstiftung schreibt über die verheerenden Folgen unter dem Titel „Wenn keine Lärche mehr singt“. Lesenswert! Hier geht es zur Sonderausgabe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.