Bürgerinitiative Borkheide-Borkwalde „Im Gegenwind“ beim Brücker Frühlingsfest

23. April 2016
14:00bis17:00
Ablaufplan Frühlingsfest

Frühlingsfest in Brück

Das Frühlingsfest am Brücker Bahnhof am 23. April erwartet wieder viele Aktive und Gäste. Der Markt wird in diesem Jahr noch größer und bunter und das Bühnenprogramm wird sehr abwechslungsreich und attraktiv. Die Bürgerinitiative Borkheide-Borkwalde „Im Gegenwind“ wird mit einem Info-Stand zum Volksbegehren „Keine Windräder im Wald“ und „Größere Mindestabstände (10-H) zur Wohnbebauung“ vertreten sein
und musikalisch durch „Zwein“ mit Percussion & Gitarre unterstützt.“

Weitere Informationen zum gesamten Ablauf gibt es hier

3. Frühlingsfest am Bahnhof Brück am 23. April mit buntem Programm und
frühlingshaftem Markt
13.04.2016
Amt Brück
Die Vorbereitungen für das Frühlingsfest am Brücker Bahnhof sind fast abgeschlossen, das
Bühnenprogramm steht, viele Aussteller werden den frühlingshaften Markt gestalten. Das amtsübergreifende Frühlingsfest am Brücker Bahnhof erlebt in diesem Jahr bereits seine dritte Auflage.
Neben regionalen Sport-, Freizeit- und Heimatvereinen, die sich den Besuchern vorstellen, werden regionale Schmuck-Künstlerinnen, Anbieter von Handarbeiten, Deko, Honig,
Pflanzen und hausgemachten Lebensmitteln sowie ein Stellmacher Ihre Produkte und Waren
anbieten. Auch die Freiwillige Feuerwehr Brück wird vor Ort sein – wieder mit
Feuerwehrhüpfburg und -fahrzeug und damit den potentiellen Nachwuchs begeistern. Neben verschiedenen Bastelangeboten wird es auch wieder das beliebte Eselreiten geben. Außerdem können sich die Kinder schminken lassen, malen oder an verschiedenen Mitmach-Aktionen teilnehmen. Für die größeren Gäste wird es einen Fahrsimulator und
Feinlenkautos geben.
Das Bühnenprogramm ist in diesem Jahr besonders abwechslungsreich. Neben Auftritten der Cammertänzer, des Gemischten Chors Bad Belzig, der Crazy Girls aus Damelang, den
Kindertanzgruppen von „lostanzen“ und des Mehrgenerationenhauses Brück, wird es auch
Livemusik mit „Zwein“ zu Gitarre und Percussion geben. Außerdem wird es international mit syrischen und tschetschenischen Tänzen. Für das leibliche Wohl wird gesorgt. Das 3.
Frühlingsfest wird veranstaltet vom Fremdenverkehrsverein Brück e.V. in Kooperation mit der Stadt Brück.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch
am Samstag, den 23. April 2016, von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr  am Bahnhof Brück.

Fremdenverkehrsverein Brück e.V.

Ablaufplan  3. Frühlingsfest,  23. April  2016  am  Bahnhof  Brück
Zeitraum: 14.00 bis 17.00 Uhr (Moderation: Jürgen Dittberner)

Beginn      Ende                   Bühnenprogrammpunkt

14.00 Uhr     14.05 Uhr     Musik unplugged zur Begrüßung (ÜWH II Brück, 1 Lied)
14.05 Uhr     14.25 Uhr     Eröffnungsrede Vorsitzender FVV Brück e.V. Achim Liesecke
Eröffnungsrede Bürgermeister Karl-Heinz Borgmann (Amtsdirektor Christian Großmann)
14.25 Uhr     14.45 Uhr     „Gemischter Chor Bad Belzig“ (15 min, 3 Lieder)
14.45 Uhr     15.05 Uhr     „Cammertänzer“ (15 min)
15.05 Uhr     15.35 Uhr     „Zwein“ Percussion & Gitarre (20 min, 4-5 Lieder)
15.45 Uhr     15.45 Uhr     Kindertanz („lostanzen“, Nadine Hoffmann) (5 min Vorführung)
15.45 Uhr     15.50 Uhr     Jugendliche des Mehrgenerationenhauses Brück, Tanz ca. 5 min
15.50 Uhr     16.10 Uhr     „Gemischter Chor Bad Belzig“ (15 min, 3 Lieder)
16.10 Uhr     16.40 Uhr      interkulturelle Tänze (Tänze aus Syrien und Tschetschenien, 20 min)
16.40 Uhr     16.55 Uhr     „Grazy Girls“ (Damelanger Fastnachts- und Freizeitverein e.V.) (10 min  Vorführung)
16.55 Uhr     17.00 Uhr     Musik unplugged zur Verabschiedung (ÜWH II Brück, 1 Lied)
17.00 Uhr     Ende des Bühnenprogramms

Begleitprogramm: Malen, Basteln, Kinderschminken, Eselreiten, Hüpfburg, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.