Bürgerwille wieder bei Regionalplanung ignoriert

Wir möchten Sie auf eine Presseerklärung der Bürgerinitiativen „Pro Liepnitzwald“ und „Keine neuen Windräder für Crussow“ hinweisen. Beide BIs wurden in Brandenburg als einzige Bürgerinitiativen als beratende Mitglieder in eine Regionalversammlung aufgenommen. Aber leider wurden deren sachlichen Argumente in der eben zu Ende gegangenen Diskussion zum Regionalplan Barnim-Uckermark ignoriert. Lesen Sie hier weiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.