Beelitz geht gegen Regionalplan Havelland-Fläming vor

Sehr geehrte Damen und Herren, auf Antrag unserer Fraktion (GfB/SPD) in der Stadtverordnetenversammlung der Stadt Beelitz hat diese am Die (26.01.2016) einstimmig zugestimmt, gegen den Regionalplan Havelland-Fläming Normenkontrollklage zu erheben. Mehr dazu in der heutigen MAZ (28.01.2016): „Die Stadt Beelitz geht mit einer Normenkontrollklage gegen den Regionalplan Havelland-Fläming vor. Das haben am Dienstagabend die Stadtverordneten auf Antrag der Fraktion GfB/SPD beschlossen. Insbesondere soll sich die Klage vor dem Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg gegen die drei im Regionalplan ausgewiesenen Windeignungsgebiete auf Beelitzer Stadtgebiet richten.“ Den kompletten Artikel lesen Sie hier. Über der Regionalplan können Sie sich hier informieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.